Terminübersicht Schuljahr 2021/22

Schulobst

Schulobst für die Albert-Schweitzer-Schule

Obst und Gemüse schmecken lecker und machen fit für den Schulalltag!!!

Auch in unserer Schule startet am 6. September das EU- Schulprogramm „Schulobst- und gemüse“. Das heißt: Unsere Schülerinnen und Schüler werden regelmäßig mit Obst und Gemüse versorgt. Dies wird von zugelassenen Schulobstlieferbetrieben geliefert. Unsere Schule wird drei Mal in der Woche vom Heide - Hof (Familie Hovestadt) aus Alternberge beliefert, so dass auch beim Schulobst die Regionalität gewahrt wird.

Zubereitet wird das Obst und Gemüse in den Klassen von den Schülerinnen und Schülern selbst. Teilnehmen können die Klassen 1 bis 6. Aber auch die oberen Klassen kommen in den Genuss von Obst und Gemüse, das in unserer Schule der Förderverein bezahlt.

Nicht nur auf den Verzehr von Obst und Gemüse legt das EU-Schulprogramm großen Wert, sondern auch auf begleitende Aktionen, wie die Thematisierung gesunder Ernährung im Unterricht, den Besuch einer Landfrau im Unterricht oder die Besichtigung eines landwirtschaftlichen Betriebes.

Neben dem Schulobst haben wir uns auch als Schule im Sinne von Nachhaltigkeit und Ökologie aufgemacht, im Rahmen einer extensiven Obstwiese selber Obst zu produzieren und natürlich auch zu verarbeiten bzw. zu essen.